Willkommen beim DMHA e.V.

Update: 08.06.2016

Morgan Horse Show 13. August 2016

In diesem Jahr treffen Morgans und ihre Besitzer im wunderschönen Rennsteiggebirge zusammen, um sich mit ihren Pferden auf mehrfachen Wunsch unserer Mitglieder der Beurteilung eines deutschen Richters zu stellen. Gleich zwei Zuchtverbände konnten wir für uns gewinnen:

Der regionale Verband Thüringer Pferdzüchter e.V., Weimar und der deutschlandweit und über die Grenzen hinaus tätige Zuchtverband Deutscher Pferde e.V. (ZfdP e.V.) mit Sitz in Verden/Aller werden unsere Pferde richten.

Beide Zuchtverbände sind mit dem Beurteilen von Morgans bereits vertraut und haben sich mit den Zuchtzielen der Morgan Horses intensiv auseinandergesetzt.

Am Nachmittag des 13. August 2016 möchten wir unsere vielseitigen Morgans im Rahmen kleinerer Präsentationen vorstellen und uns auch am Abend mit Interessenten und Liebhabern der Rasse lebhaft austauschen.

Für Musik, Speis und Trank ist gesorgt: "The Isseroda's" aus dem Raum Weimar spielen am Abend rockiges aus den 70er bis 90er Jahren life - und die tüchtigen Mitglieder des Reitvereins Seligenthal versorgen uns wie gewohnt mit leckerem Essen und frischen Getränken.

Am Sonntag, den 14. August freuen wir uns sehr die Möglichkeit zu haben, an einem Trail Kurs teilzunehmen - die Trainerin Lena Kirchner wird mit uns arbeiten!

Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen und Interessenten - die Ausschreibung erscheint in kurzer Zeit auf unserer Homepage der DMHA e.V. www.dmha.de

 

 

 

 

 

Update: 19.05.2016

Der Gangolfsritt - eine Reiterprozession mit langer Tradition:

Jährlich treffen sich bis zu 300 Reiter zum traditionellen Gangolfsritt in Neudenau. Eine Reihe von Reitern stellen dabei als Kostümträger unter anderem die Geschichte von Neudenau - Landkreis Heilbronn, Baden-Würtemberg - dar. Wie in jedem Jahr reiten unsere Mitglieder Moni und Karlheinz – hier mit ihren Morgans Lakisha, Caramelle und Nekita als Handpferd mit. Der Prozessionweg läuft vom historischen Ortszentrum bis zur St. Gangolf-Kapelle und endet mit der Segnung der Reiter und Pferden.

Der Legende nach gibt es eine Reihe von Heilungen, die den Fürbitten zum St. Gangolf zugeschrieben werden. Nicht nur Menschen wurden geheilt, sondern auch Pferde. Die Hufeisen an der Außentüren der St. Gangolf-Kapelle sind Votivgaben von Pferdebesitzern aus Dankbarkeit für die Heilung ihrer Tiere.

Eine schöne Tradition und vielleicht für den einen oder anderen ein Anreiz sich anzuschließen. Die Pferdewallfahrt findet immer am 2. Sonntag im Mai statt.

 

 

 

 

 

Update: 19.05.2016

Jahreshauptversammlung der DMHA 2016

 

Update: 26.03.2016

Schöne Ostern,

Ein schönes Osterfest mit erholsamen Ausritten und einen gelungenen Frühlingsanfang 2016 wünschen wir euch und euren Morgans!

 

 

Update: 04.03.2016

Liebe Morganfreunde,

aufgrund einer technischen Umstellung sind die Inhalte unseres internen Bereich (Login) zurzeit nicht einsehbar

Wir bitten um eure Geduld

Update: 29.12.2015

Weihnachtsfrieden

Diese Junghengstherde der Morgans am Thüringer Rennsteig strahlt eine solche Ruhe aus, dass wir gut etwas davon mitnehmen können. Jene Ausgeglichenheit brauchen wir jetzt nur noch in die Weihnachtstage zu übertragen und es kann Weihnachtsfrieden eintreten. Ganz so einfach ist es sicher nicht immer, doch den Versuch ist es wert.

Wir wünschen allen Morgan-Freunden schöne Feiertage

 

Euch und euren Pferden eine Menge guter Zeit zusammen und ein glückliches,
gesundes Jahr 2016!

 

 

Update: 20.11.2015

Reitsportmesse Niederrhein

Eine super organisierte, tolle, vielseitige und fast familiäre Reitsportmesse ist zu Ende gegangen. Viele Kontakte geknüpft - sympathische Menschen kennen gelernt, neue Morgan Fans gewonnen mit unseren Pferden vor Ort:

"Louis Quartorze" (GHB Blue Eyed Louis) heißt er jetzt - der blonde Sonnenkönig mit der aristokratischen, jugendlichen Ausstrahlung, Liebling des Publikums und Trainer, der lackschwarze, muskulöse Donny (BCR Rain Gigo's Don Sunday) - der wie Butter in der Hand und unter dem Reiter ist und unser stolzer, weiser Herr Koko (Castlewood Kokopelli) der die jungen Hengste zusammen hielt und die kleine Philina in seiner Funktion als Therapie Pferd vor Publikum trug. Unsere Pferde waren absolut brav trotz Messe Stress, Lärm im Stallzelt, starke Sturmböen die alles laut flattern ließen, Matsch und aufgeregte Pferde außen herum inklusive jeder Menge lockender Stutenschönheiten aller Rassen...Respekt vor unseren Morgans, die zum ersten Mal vor einem so großen Publikum waren!

Die detaillierteren Infos und die interessante Geschichte der Morgans - vorgetragen im Forum der Messe - fanden ebenfalls Anklang, vor allem bei den bereits leicht Morgan-infizierten Pferdefreunden.

Dankeschön an alle die zu dem Erfolg beigetragen haben, für die Materialsendungen unserer Mitglieder - danke besonders an Gudrun Perowicz für die vielen Vorbereitungen, die wertvollen Sprecherunterlagen, Stallschilder etc., danke an Kirsten Schlage für zahlreiche Traumbilder von ihrer schönen Stute die Bewunderung fand bei den Besuchern und für die enorme Lieferung Plätzchen..sehr begehrt auch von uns!

Ein riesiges Dankeschön an Tom Büchel, seine Mitarbeiter und an Courin Ulrich, die unsere Pferde vorgeführt und sie sehr eindrucksvoll gearbeitet haben vor dem begeisterten Publikum!

Ein spitzen Messe Team vor Ort bei der Reitsportmesse Niederrhein - mit großer Hilfsbereitschaft immer und zu jederzeit - überall waren sie zugegen, die Helfer in Rot - Klasse! Diese Messe können wir von Herzen empfehlen

Uns hat es großen Spaß gemacht, wir sind jetzt ein eingespieltes Team und stolz auf das was wir geschafft haben:Celina Morange Andrea Kauder Thomas Stehl Hans-Peter van de Rydt und Marita Morange


 

 

 

Update: 08.11.2015

Reitsportmesse Niederrhein
13. – 15. November 2015

Auf zur Reitsportmesse NIEDERRHEIN !!
www.reitsportmesse-niederrhein.de

Dort präsentieren wir uns mit einer Rassevorstellung - Daten siehe Programm. Es wird einen Vortrag im Forum geben und Rassevorstellungen in den Aktionsringen.
Wir würden uns freuen Sie/Euch zu sehen!

Viel Spaß beim Besuch - und eine Bitte an die Besucher - macht ein paar nette Fotos vom Stand und den Präsentationen, damit wir was für den Newsletter haben.

Unser Stand der Deutschen Morgan Horse Association ist in Halle 2 – Hansehalle Grieth – Stand L5 – bei der Gastro.

Das genaue Programm für alle drei Tage findet ihr unter dem Link:
http://www.reitsportmesse-niederrhein.de/programm/


Euer Vorstand

 

Update: 22.10.2015

Morgan-Treffen auf Schloss Walbeck 2015

16. - 18. Oktober 2015

Unser diesjähriges Morgantreffen fand auf Schloss Walbeck in NRW statt.

In dem wunderschönen Ambiente trafen sich die Morgan-Freunde mit ihren Pferden und empfingen am Samstagnachmittag ca. 30 Gäste, die sich für unsere schönen Morgans interessieren.

Einem Vortrag über die Entstehung der Rasse, über Mythen rund um das Morgan Horse und einem allgemeinem Überblick über die Zucht und die Verwendungsmöglichkeiten folgte eine Vorstellung der anwesenden Morgans und Freiarbeit mit einem der Pferde. Bei unseren Pferden war vom old typed Morgan bis zum Sportsmorgan alles vertreten und die Unterschiede zwischen den einzelnen Typen konnten gut verdeutlicht werden. Snowdancers Amber Esprit, RRJ Chieco, Castlewood Kokopelli und Rain Gigo`s Don Sunday arbeiteten hervorragend mit und zeigten sich alle vier von ihrer allerbesten Seite … morganlike genossen sie es, im Mittelpunkt zu stehen. Unsere Gäste waren fasziniert von den Morgans und wir hatten viele Fragen zu beantworten.

Spass und Erholung kamen natürlich auch nicht zu kurz, es gab zwei Ausritte in das schöne Gelände rund um das Schloss und am Samstagvormittag zu den Maasduinen, wo die Pferde nach Herzenslust im Wasser plantschen konnten. Unterbringung und Versorgung waren toll und wir hatten viel Spass … lustige und ernste Geschichten rund um die Morgans ließen uns den Alltag für ein Wochenende vergessen.

Ein kleines Fotoshooting mit einer jungen Fotografin und ein Interview mit einem regionalen Radiosender rundeten unser Treffen ab.

Wir haben mit unseren Handys natürlich auch fleißig fotografiert und einige unserer Schnappschüsse könnt ihr hier sehen … wir hoffen sehr, das euch unsere Impressionen gefallen und hoffen auch, dass wir das nächste Mal noch zahlreicher werden und auch noch mehr der Morgan-Freunde ihre Pferde mitbringen.

Herzlichst
Der Vorstand der DMHA





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©2015 Foto's von
Marita Morange, Celina Morange, Hans-Peter van de Rydt und Gudrun Perowicz

 

Update: 7.10.2015

Das Morgan Horse - ein Rasseportrait

Ab sofort in der neuen Horseman Ausgabe Oktober:

Das Morgan Horse - ein Rasseportrait

"Must have"!

 

 

Das Morgan Horse - Archiv

Ältere Daten ansehen.
Hier klicken!

Anmelden:

Mitglieds-Nr.:

Kennwort      :